Skip to content

BLEISATZ – Faberge Plakat

PLAKAT

projekt

Die Aufgabe war ein Plakat für einen berühmten Designer oder einen kultigen Design-Gegenstand zu erstellen. Dies musste z.B für eine Ausstellung, Vernissage oder anderweitige Einladung gedacht sein. Wir durchliefen den gesamten Entwurfsprozess, bis alle Teilnehmer des Kurses knapp 15 Entwürfe erstellt hatten. Aus diesen wählten wir unsere zwei Favoriten, die noch weiter optimiert wurden und schliesslich gesetzt wurden.

Meine Auswahl fiel auf Carl Fabergé und seine bekannten Schmuckeier die in höchster Goldschmiedekunst und Qualität entstanden. Meine Schriftwahl war ein wenig improvisiert, aus diesem Grund wurden aus den eigentlich geplanten zwei Schriftschnitten, drei. Die grossen Buchstaben wurden in der Antiques No3 D&P gesetzt, die mittlere in der Cochin (beides Holzlettern) und die letzte kleinere in der Garamond normal (Bleilettern).

Hier ist die komplette Dokumentation des Entwurfsprozesses:

kunde

Kurs: Elementare Typografie – Bleisatz
Schule für Gestaltung Zürich
Dozent – Prof. Rudolf Barmettler

produkt

Ausstellungsplakat