Skip to content

UFO – the moving cinema

CORPORATE DESIGN

projekt

Ein Investorenteam möchte mit einem Kino-Truck den Gemeinden im Kanton Zürich die Möglichkeit und Flexibilität bieten, kostengünstig auch nur für kurze Zeit, ein Programm Open Air Kino für ihre Einwohner zu bieten. Auf geeignete Plätze oder Areale, die zur Zwischennutzung bespielt werden können, soll der «Kino-Truck» platziert werden.

Dieser LKW bringt das ganze Inventar für den Kinoabend in seinem Laderaum mit. Dazu gehört selbstverständlich auch eine Bar und ein Food-Stand, welche auf dem Vorplatz aufgebaut werden. Das Investorenteam hat beschlossen, unter dem Namen «UFO» zu starten und braucht dazu ein geeignetes Corporate Design. Gewünscht wird eine Lösung, welche sich klar von der Konkurrenz abhebt

Das UFO ist ein Programmkino, auch Filmkunstkino oder Arthousekino genannt und zeigt vorwiegend Filme ausserhalb des «Mainstreams». Kern ist der Avantgardefilm, der sich um die Weiterentwicklung der Kunstform bemüht und einen experimentellen Charakter hat.

Mit dem Gestaltungskonzept werden die Mittel und Elemente der Gestaltung definiert und die Systematik und Regeln der Anwendung beschrieben. Das Ziel ist eine konsistente visuelle Sprache, die den Inhalt der kommunizierenden Sprache optimal unterstützt. Erarbeitet wird das grundsätzliche Corporate Design, sowie weitere Anwendungsmöglichkeiten im Bereich von Kino, Food Verpackungen und Merchandise Artikel.

kunde

freies Projekt

produkt

Corporate Design/Logo